Update bricht ab, pamac.hook

Passt noch nicht ganz, kann aber besser werden.

Wenn ich das Update starte bringt es immer mit der selben fehlermeldung ab > Fehler: hook /etc/pacman.d/hooks/pamac.hook, Zeile 10: Ungültiger Wert /bin/sh -c "zcat /usr/share/app-info/xmls/community.xml.gz | sed 's|<em>||g;s|<\/em>||g;' | gzip > "new.xml.gz"

Garuda Linux 5.8.13-zen1-2-zen x86_64
❯ sudo pacman -Syu
[sudo] Passwort für smoky:
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
core ist aktuell
extra ist aktuell
community ist aktuell
multilib ist aktuell
chaotic-aur ist aktuell
:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (3) oh-my-zsh-git-r5809.89278c71b-1 vte-common-0.62.1-1 vte3-0.62.1-1

Gesamtgröße der installierten Pakete: 4,07 MiB
Größendifferenz der Aktualisierung: 0,00 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n] j
(3/3) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring [----------------------] 100%
(3/3) Überprüfe Paket-Integrität [----------------------] 100%
(3/3) Lade Paket-Dateien [----------------------] 100%
(3/3) Prüfe auf Dateikonflikte [----------------------] 100%
(3/3) Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher [----------------------] 100%
Fehler: hook /etc/pacman.d/hooks/pamac.hook, Zeile 10: Ungültiger Wert /bin/sh -c "zcat /usr/share/app-info/xmls/community.xml.gz | sed 's|||g;s|</em>||g;' | gzip > "new.xml.gz"
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (Konnte die Vorgangs-Hooks nicht starten)
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.

╭─   ~ ······································· took  9s at  21:06:53 ─╮
╰─❯ ─╯

Habe ich bereits weitergeleitet :slight_smile:
Ist in Arbeit, ist appstream bei dir installiert?

Bis dahin könntest du die Datei umbenennen.

sudo mv /etc/pacman.d/hooks/pamac.hook /etc/pacman.d/hooks/pamac.hook.bak

Oder editieren :wink:
Zeile 10 sollte so aussehen.

Exec = /bin/sh -c "zcat /usr/share/app-info/xmls/community.xml.gz | sed 's|<em>||g;s|<\/em>||g;' | gzip > "new.xml.gz" && cp new.xml.gz /usr/share/app-info/xmls/community.xml.gz && appstreamcli refresh-cache --force" 
2 Likes

Nice one liner. :smile:

1 Like

danke . ja appstream ist installiert ..Editieren hat geklappt :+1:

1 Like

Moin
Hatte das gleiche Problem gehabt habe aber
hier die Lösung gefunden und probiert
und es geht wieder

Gruß Aus Deutschland
Markus

1 Like

Moin
habe mit den Heutigen Update von pacman
eine Meldung bekommen mit der ich nichts anfangen kann
Failed to write file "/sys/module/pcie_aspm/parameters/policy": Operation not permitted

Gruß

Geklaut von https://serverfault.com/questions/226319/what-does-pcie-aspm-do


Der erste Treffer bei Google für "pcie_aspm" ist also:

[patch] pci: dokumentiert den Kernelparameter pcie_aspm

und diese Dokumentation befindet sich in der aktuellen Kernel-Dokumentation / kernel-parameters.txt, wo es heißt:

 pcie_aspm = [PCIE] PCIe Active State Power zwangsweise aktivieren oder deaktivieren
                 Management.
         aus Deaktivieren Sie ASPM.
         Erzwingen Sie die Aktivierung von ASPM auch auf Geräten, die behaupten, es nicht zu unterstützen.
                 WARNUNG: Das Erzwingen des Einschaltens von ASPM kann zu Systemabstürzen führen.

Und im Gegenzug führt Google für "PCIE Active State Power Management" zu einem PCI Express * Architecture Power Management-Dokument, in dem erläutert wird, dass ASPM so ziemlich das tut, was der Name impliziert.


In kurz, hat keinen Einfluss auf dein System :slight_smile:

1 Like

Moin
habe heute via Pacman
beim Installieren der neuen Pakete folgende Meldung angezeigt bekommen

warning: directory permissions differ on /etc/sudoers.d/
filesystem: 750 package: 755

Gruß

Warnungen ohne folgende Probleme sind halt nur Warnungen :wink:
Also alles im grünen Bereich.


750=rwxr-x---
755=rwxr-xr-x
\https://pisica.de/webtools/chmod-rechner.php


Danke Erstmal
aber ein problem habe ich beim Herunterfahren des Reflecktors
da kommt eine Meldung das dieser nicht gefunden wird leider konnte ich dazu kein Screenshot, machen.

Gruß

Damit man beim Suchen und Finden von Lösungen im Forum nicht durcheinander kommt, mach doch bitte einen neuen Thread auf mit obigem Text, dieser Thread hier ist ja bereits gelöst.

Erkläre bitte genau wie du den
"reflector" ?
herunter fährst.

Prüfe vorher mit "pacman -Qi reflector" ob er installiert ist.

pacman -Qi reflector
Name                     : reflector
Version                  : 2020.9-1
Beschreibung             : A Python 3 module and script to retrieve and filter the latest Pacman mirror list.
Architektur              : any
URL                      : https://xyne.archlinux.ca/projects/reflector
Lizenzen                 : GPL
Gruppen                  : Nichts
Stellt bereit            : Nichts
Hängt ab von             : python3
Optionale Abhängigkeiten : rsync: rate rsync mirrors [Installiert]
Benötigt von             : reflector-simple
Optional für             : Nichts
In Konflikt mit          : Nichts
Ersetzt                  : Nichts
Installationsgröße       : 81,35 KiB
Packer                   : Xyne
Erstellt am              : Sa 05 Sep 2020 17:20:53 CEST
Installiert am           : Do 24 Sep 2020 00:02:25 CEST
Installationsgrund       : Ausdrücklich installiert
Installations-Skript     : Nein
Verifiziert durch        : Signatur