Startprobleme Garuda Gnome-Ultimate-Edition

Hallo,

Ich habe heute die Garuda Linux Gnome-Ultimate-Edition installiert, im anschluss den PC neugestartet, und es blieb mit einem schwarzem Bildschirm, mit der weißen Aufschrift oben links "Starting version 246.6-1-arch stecken. Somit kann ich mich auch nicht anmelden. Das gleiche Problem auch mit der Gnome-Lite Edition. Es ist die einzige Garuda-Edition die bei mir nicht funktioniert. Wo liegt denn jetzt das Problem ?

Mein System ist:
Mainboard: Asus H170M-Plus
CPU: Intel Core i3-6100 3.70GHz
Grafik: Intel HD Graphics 530

Try this

Ctrl + alt + f2

Then

Ctrl + alt + f1

Hat nicht funktioniert, ich habe jetzt die Schnauze voll.

Mir scheint, das die Gnome Editionen beschädigt sind etc.

Ich werde die Garuda-Gnome-Ultimate Edition wieder deinstallieren, und zu EndeavourOS zurückkehren, da funktioniert wenigstens alles.

Moin
warum benutzt du keine Mate -Lite mal

Hatte ich auch schon, gefällt mir aber nicht.

Moin
Garuda hat doch auch andere DEs
noch im Angebot noch
warum ausgerechnet die Gnome.

Ist möglich dass es bei dir nicht funktioniert andererseits habe ich keine derartigen Probleme 🙋
Viel Spaß mit EndeavourOS, ist auch eine echt gut Distro :blush:

Weil mir Gnome neben KDE am besten zusagt, da komme ich am besten mit zurecht.
Ich bin damals mit Ubuntu Gnome angefangen, dann immer diverse Distros mit Gnome
ausprobiert.

Wo bei mir unter Garuda Gnome jetzt das Problem liegt, weiß ich nicht.

Der PC fährt hoch, es erscheint der weiße Adlerkopf, darunter ein runder Kreis, nach sekunden
verschwindet der Adler mit dem Kreis, und der Bildschirm ist schwarz, und oben links erscheint
der weiße Schriftzug "Starting version 246.6-1-arch" und nichts passiert.

Habe mich doch zu Garuda entschlossen und die KDE-Lite Edition installiert, funktioniert
einwandfrei und ohne Fehler.